ASR
ASR
ASR
  • Startseite

Startseite

Die ASR Rehabilitationszentren GmbH & Co. KG, Kompetenzzentren für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurologie, ist professioneller Partner bei der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei der Gesundheitsprävention. Als Vorreiter im Bereich der beruflichen und der arbeitsplatzspezifischen Rehabilitation (ASR), mit weiteren Schwerpunkten in der erweiterten ambulanten Physiotherapie (EAP), der Handrehabilitation und der Ergotherapie trainieren wir mit unserem interdisziplinären Team von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Sportwissenschaftlern in Zusammenarbeit mit Fachärzten für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie seit 15 Jahren mit einem hocheffizienten Therapieansatz arbeitsplatztypische Bewegungsabläufe intensiv und verbinden sie mit medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen. Unser Ziel ist eine nachhaltige, schnelle Rehabilitation unserer Patienten und die Rückführung auf ihren Arbeitsplatz nach einem Arbeitsunfall.

News

08.10.2018

Handrehabilitation in der ASR Köln

Presseinformation

02.05.2018

Die ASR Ravensburg ist Rehabilitationszentrum für Handverletzte

Das zweite Symposium der ASR Rehabilitationszentren fand in Kooperation mit dem Zentrum für Handchirurgie Ravensburg im ASR Reha-Zentrum statt.

01.05.2018

Soziales Netzwerk

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite

ASR Köln - Rehabilitationszentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurologie 

Adresse:

Tel:
Fax:
E-Mail:
Öffnungszeiten:

Physiotherapeutische Leitung:
Sportliche Leitung:
Niederlassungsleitung:

Kapellenstraße 8
51103 Köln
+49(0)221-460230-0/1
+49(0)221-460230-10
info@asr-reha.de
Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Philipp Schudt
Kerstin Glomb
Barbara van Heek

ASR Ravensburg - Rehabilitationszentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurologie 

Adresse:

Tel:
Fax:
E-Mail:
Öffnungszeiten:

Regionalleitung:
Niederlassungsleitung:

Gaußstr. 3
88250 Weingarten
+49(0)751-189512-0
+49(0)751-189512-29
info@asr-ravensburg.de
mo. - fr. 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung.
Barbara van Heek
Heiner Winter