ASR
ASR

Leitbild


Wer wir sind und was wir tun

  • Wir, die ASR Rehabilitationszentren GmbH & Co. KG, Kompetenzzentren für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurologie, sind professioneller Partner in der arbeitsplatzspezifischen Rehabilitation (ASR), der erweiterten ambulanten Physiotherapie (EAP), der Physiotherapie, der medizinischen Trainingstherapie und der Gesundheitsprävention.
  • Als Vorreiter der arbeitsplatzspezifischen und beruflichen Rehabilitation arbeiten wir bereits seit 2003 erfolgreich auf diesem Gebiet und bieten somit über 15 Jahre fundierte Rehabilitationserfahrung.
  • Patienten, Arbeitgeber und Kostenträger profitieren durch unsere Leistungen der arbeitsplatzspezifischen Rehabilitation vor allem durch eine frühere, erfolgreichere und nachhaltigere Rückführung ins Arbeitsleben.

Patienten

  • Mit unserer 360°-Betrachtung des Patienten – auch im Hinblick auf vor- und nachgelagerte Stufen des Genesungsprozesses bei der arbeitsplatzspezifischen Rehabilitation – erreichen wir eine hohe Motivation des Patienten durch individuelle Begleitung und bedarfsgerechte Gestaltung des Therapieplans.
  • Unsere ASR-Patienten erhalten eine einzigartige Simulation von Arbeitsprozessen bzw. Arbeitsschritten und die Einbindung dieser Bewegungsabläufe in das Reha-Training.
  • Durch internes, kontinuierliches Qualitätsmanagement erhalten unsere Patienten eine konstant hohe Untersuchungs- und Behandlungsqualität.
  • Mit unserem interdisziplinären Team aus Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Ergotherapeuten verfügen wir über gebündelte fachliche Kompetenz an einem Ort, langjährige Erfahrungen und eine hohe Serviceorientierung.
  • Bei Bedarf kümmern wir uns um eine interdisziplinäre Problemlösung in einem Netzwerk qualifizierter Kollegen und Fachärzten.
  • Kritik unserer Patienten nehmen wir ernst, Wünsche versuchen wir zu berücksichtigen.

Mitarbeiter

  • Unsere Mitarbeiter identifizieren sich mit dem Leitbild und den Zielen der ASR Rehabilitationszentren GmbH & Co KG und wirken als Multiplikatoren mit, arbeiten qualifiziert und engagiert an ihren Aufgabenstellungen.
  • Unser multidisziplinäres Team erlaubt unseren Teammitgliedern ein breites, ihren Fähigkeiten entsprechendes Leistungsspektrum. In mehreren Fachgebieten der ambulanten Rehabilitation werden profunde Kenntnisse und Fertigkeiten stetig erweitert und erworben.
  • Durch regelmäßige Weiterbildung (intern wie extern) entwickeln wir unsere hohe Behandlungsqualität kontinuierlich weiter.
  • Wir fördern das eigenverantwortliche Handeln unserer Mitarbeiter und beziehen sie bei der Entscheidungsfindung mit ein.
  • Unser Führungsverständnis basiert auf Vertrauen.
  • Als Arbeitgeber fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für unsere Mitarbeiter und ihre Work Life Balance.
  • Neue Kollegen nehmen wir herzlich auf. Wir unterstützen ihre Einarbeitung, begleiten sie kompetent und teilen unser Know-how als auch unsere Erfahrungen mit ihnen.
  • Sie finden bei uns flache Hierarchien und sehr viel Teamgeist vor.

Überweisende D-Ärzte, Kooperationsärzte, Fachärzte

  • Überweisende Ärzte erfahren von uns eine erstklassige Behandlungsqualität ihrer Patienten.
  • Alle überwiesenen ASR-und EAP-Patienten können ohne Verzögerung übernommen werden.
  • Die Bedürfnisse unserer überweisenden Ärzte sind uns bekannt und werden in die Gestaltung unserer Kooperationsbemühungen und in die Weiterentwicklung unserer Leistungen mit einbezogen – im Sinne einer größtmöglichen Nutzenstiftung für unsere Patienten.
  • Im Rahmen eines institutionalisierten Anspruchsgruppenmanagements findet ein regelmäßiger Austausch mit unseren Kooperations-D-Ärzten und überweisenden Fachärzten statt, der ihnen zeitnahe Informationen garantiert.
  • Bei Zustimmung unserer Patienten stellen wir überweisenden Ärzten Zwischenberichte über den Behandlungsverlauf und ausführliche Abschlussberichte zum Behandlungsende zur Verfügung.

Reha-Manager und Zuweiser

  • Damit unsere Patienten vor, während und nach der Rehabilitation die bestmögliche Betreuung erfahren, stehen wir in enger Kooperation mit Zuweisern, Weiterbehandlern und allen wichtigen Kostenträgern. Sie sind unsere Partner zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit von Verunfallten.
  • Diese Partnerschaften gestalten wir fair, transparent, zuverlässig und fachkompetent.
  • Bei der zielorientierten Steuerung und Koordination des Heilverfahrens, bei der Planung einer nahtlosen medizinischen Rehabilitation und einer zeitnahen Wiedereingliederung unterstützen wir Reha-Manager bei der Sammlung der notwendigen Unterlagen und der Einschaltung der notwendigen Spezialisten (Fahrschule, Neurologen, Psychologen etc.)

Wirkungsorientierung

  • Um den Bedarfen unserer Patienten, überweisenden Ärzte und Reha-Manager der Berufsgenossenschaften gerecht zu werden, liegt unseren Dienstleistungen das Prinzip der Wirkungsorientierung zugrunde.
  • Alle Leistungen und Arbeitsabläufe der ASR Rehabilitationszentren GmbH & Co. KG sind auf die Erzielung von Wirkung ausgerichtet. Die Leistungen werden bundesweit in einheitlicher Qualität angeboten. Die Qualitätsstandards werden eingehalten und die Leistungen stetig weiterentwickelt.
  • Grundlage hierfür sind aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, die Evaluierung der bei der ASR GmbH & Co KG laufenden Abläufe und der erzielten Wirkung sowie der Bedürfnisse unserer Patienten.
  • Technische und organisatorische Möglichkeiten zur Vereinfachung von Abläufen werden laufend überprüft und dort eingesetzt, wo es inhaltlich sinnvoll und wirtschaftlich vertretbar ist.


Gerd Sräga, Geschäftsführer und das Team der ASR Rehabilitationszentren GmbH & Co. KG in Köln und in Weingarten