• Startseite

Reha-Manager

Ob nach einem Arbeitsunfall oder bei einer Berufskrankheit – die ASR Rehabilitationszentren sind Ihr professioneller Partner, wenn es um die Wiedereingliederung Unfallverletzter in ihren beruflichen und sozialen Alltag geht. Unsere Behandlungszentren befinden sich in Köln und Weingarten bei Ravensburg.

Qualität und Effizienz in der Heilverfahrenssteuerung

Für Reha-Manager und Reha-Sachbearbeiter der DGUV stellen wir ein umfassendes diagnostisches und therapeutisches Behandlungskonzept zur Verfügung. Hierbei kooperieren wir eng mit Kliniken, Fachärzten für Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und weiteren Netzwerkpartnern.  Unsere Kompetenz, langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit unserem Partnernetzwerk ermöglichen eine professionelle Heilverfahrensteuerung und Nachbehandlung verunfallter Personen.

Die in den ASR Rehabilitationszentren durchgeführten Fallkonferenzen erfolgen nach den Richtlinien der DGUV und sind ein wichtiger Baustein innerhalb der Kooperation mit den Kostenträgern zur Unterstützung der Heilverfahrenssteuerung.

Auf dieser Basis und in Zusammenarbeit mit dem Rehabilitationsmanagement, dem Patienten, einem Kooperations-Facharzt und unseren Therapeuten wird ein individueller Reha-Plan erstellt. Darin formulieren wir verbindliche Aussagen über die durchzuführenden medizinischen und therapeutischen Maßnahmen und determinieren eine an den Heilverfahrensverlauf angepasste, sinnvolle zeitliche Abfolge.

Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.
ASR Köln:  Tel. +49 (0) 221/ 46 02 30-0/1      ASR Ravensburg:  Tel. +49 (0) 751/ 18 95 12-0
Weitere Kontaktinformationen

Verordnungs-Hinweise für D-Ärzte, DGUV-Reha-Manager und Mitarbeiter der Verwaltung

ASR
Arbeitsplatzspezifische Rehabilitation, die auf der Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP) aufbaut
Verordnung über: BG Formblatt F 2410 plus manueller Zusatz „ASR“

EAP
Erweiterte Ambulante Physiotherapie
Verordnung über: BG Formblatt F 2410

PT
Physiotherapie
Verordnung über: BG Formblatt F 2400

ET
Ergotherapie
Verordnung über: BG Formblatt F 2402

MTT
Medizinische Trainingstherapie
Verordnung über: BG Formblatt 2410

EFL/Fähigkeitsprofil
Testverfahren zur physischen Leistungsfähigkeit
Verordnung über formlose Beauftragung