• Startseite

Patienten

Die ASR Rehabilitationszentren GmbH und Co. KG, Kompetenzzentren für Orthopädie, Unfallchirurgie und Neurologie bietet Ihnen wohnortnahe Rehabilitations- und Therapieprogramme, die auf Ihren Fall und Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Hierfür stellen wir ein multidisziplinäres Team aus Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Ergotherapeuten sowie aus kooperierenden Fachärzten zusammen und nutzen deren Kompetenz und Erfahrung in optimaler Weise. Das Ergebnis ist Ihre erfolgreiche Rehabilitation und Therapie, die wir um unseren erstklassigen Patientenservice ergänzen.

Bei uns sind Sie gut aufgehoben

Wenn Sie einen Arbeitsunfall erlitten haben, rufen Sie uns bitte an. ( Tel. +49 (0) 221/ 46 02 30-0/1 - von Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)

Unser Expertenteam berät Sie kostenlos über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, wie Sie möglichst schnell wieder erfolgreich in Ihren Beruf zurückkehren können. Je früher die möglichen Therapieformen für eine nachhaltige Rehabilitation Ihnen bekannt sind, diese zur richtigen Zeit in der richtigen Reihenfolge, mit Unterstützung von Fachexperten der in Ihrem Fall benötigten Disziplinen stattfinden und mit der Behandlung baldmöglichst begonnen wird, umso erfolgreicher ist Ihre Rehabilitation und die Rückkehr ins Arbeitsleben.

Als Patient unserer arbeitsplatzspezifischen Rehabilitation (ASR) befähigen wir Sie durch das intensive Training arbeitsplatztypischer Bewegungsabläufe und begleitender medizinischer Maßnahmen, dass Sie wieder in Ihren zuletzt ausgeübten Beruf zurückkehren können. In eigens dafür nachgebauten Werkstätten und Arbeitsumgebungen werden Arbeitsprozesse und Arbeitsschritte in einzigartiger Weise simuliert und so in das Reha-Training eingebunden.

Als Spezialist für Handverletzungen bieten wir Ihnen spezifische Maßnahmen für eine nachhaltige Handrehabilitation und Handtherapie nach einem Arbeitsunfall.

In der erweiterten ambulanten Physiotherapie (EAP) richten wir den Schwerpunkt Ihrer Behandlung nach dem Bedarf aus, der sich aus Ihrer beruflichen Tätigkeit ergibt. Wir konzentrieren uns mit dem Programm ganz auf Ihre Verletzung und erreichen damit, dass Sie schneller erfolgreich rehabilitieren.  

Unsere Angebote zur Physiotherapie und zum medizinischen Training für Rücken und Herz-Kreislauf beinhalten ein persönliches Therapie- bzw. Trainingsprogramm, welches wir im Vorfeld detailliert mit Ihnen abstimmen.

Gut zu wissen

Unsere Angebote und Behandlungen können Sie als Patient der Berufsgenossenschaften, als Privatversicherter, Beihilfefähiger (Beamte), Selbstzahler, im Rahmen einer Einzelfallentscheidung (mit Ausnahmegenehmigung) und gegebenenfalls auch als gesetzlich Versicherter in Anspruch nehmen.

Sie wünschen sich eine persönliche Beratung?

Rufen Sie uns an. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie benötigen.
ASR Köln  Tel. +49 (0) 221/ 46 02 30-0/1      ASR Ravensburg  Tel. +49 (0) 751/ 18 95 12-0

Weitere Kontaktinformationen

Patientenstimmen

Michael T.:
"Nach meiner Handgelenkverletzung im Juli 2014 und nach mehreren Operationen konnte ich zuletzt meinen Beruf als selbstständiger Hufschmied nicht mehr ausüben. Ich bin dann zunächst zu einem Fähigkeitsprofil ins ASR Reha-Zentrum Köln gekommen. Danach wurde ich ein weiteres Mal operiert. Bei dieser Operation wurde das innenliegende Metall entfernt. Seit dem 31.7.2018 führe ich die Arbeitsplatzspezifische Rehabilitation im ASR-Rehazentrum durch und muss sagen, dass mir die Anwendung sehr gut tut. Ich kann meine rechte Hand wieder viel besser belasten. Ich trainiere hier Tätigkeiten, die ich für meinen Beruf als Hufschmied auch brauche mit Hufschmiedwerkzeugen und die Schmerzen im Handgelenk sind weniger geworden. Rundum fühle ich mich hier sehr gut beraten, betreut und trainiert. Wenn ich in zwei Wochen die Rehabilitation beende, traue ich mir auch zu, meine Selbstständigkeit als Hufschmied über eine Wiedereingliederung neu aufzubauen. Ich muss sagen, dass ich mich noch in keiner vorherigen und anderen Rehaeinrichtung so wohl und so gut betreut gefühlt habe."