Übernachtung

Falls Sie Fragen zu Übernachtungsmöglichkeiten haben, sprechen Sie uns an! Wir geben Ihnen gerne Tipps.

Ingrid Kotainy und Rebecca Libera, Telefon: 0221-460 230-16, Bürozeiten: Di. und Do. 08:00-12:00 Uhr

IMBA-Schulungen

IMBA-Schulungen werden regelmäßig von unserem Kooperationspartner, dem Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR) angeboten. Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie hier ...!

Ablauf & Inhalte

 
WE 1 UE Inhalte

Samstag

10:00-12:15 3

Einführung und Grundlagen der arbeitsplatzbezogenen und berufsorientierte Rehabilitation

  • ICF
  • Belastungs- und Beanspruchungskonzept
  • Netzwerke
  • Arbeitsplatzanalyse und Anforderungsprofil

 

12:15-18:00 

7

Befundung und Assessment in Theorie und Praxis

  • Physiotherapeutische und klinische Untersuchungstechniken in Theorie & Praxis
     

Sonntag

09:0-17:00  10

Functional Capacitiy Evaluation-Verfahren in Theorie und Praxis

  • Diagnostik motorischer Fertigkeiten
  • Fähigkeiten testen – Kennenlernen, durchführen und bewerten verschiedener FCE-Verfahren (EFL, ELA, ERGOS®, BTE etc.)
  • Anforderungen und Fähigkeiten vergleichen
 
 
WE 2 UE Inhalte

Freitag

14:00-18:30 6

ArBo-Training & Therapie in Theorie und Praxis

  • Workconditioning
  • Workhardening
  • Arbeitssimulations- & Praxistraining
  • Arbeitstherapie
     

Samstag

09:00-18:00  11

ArBo-Training & Therapie in Theorie und Praxis

  • Trainingsplanung & -steuerung
  • Indikationsspezifische Konzepte in der MTT, Physio- und Ergotherapie
  • Bewegungsanalyse & Funktionelle Anatomie
     

Sonntag

09:00-11:15  3

ArBo-Training & Therapie in Theorie und Praxis

  • medizinische Behandlungs- und OP-Verfahren
11:15-14:45  4

Dokumentation und Qualitätssicherung

  • Berichtswesen
  • Rehamanagement der Sozialversicherungen
14:45-15:30  1 (+5) Prüfung (+ Hausarbeit)