Rheabilitation

Therapie

Die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP) - kombiniert Krankengymnastik, Physikalische und Medizinische Trainingstherapie.

Ziel ist es Funktions- und Fähigkeitsstörungen im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates zu beseitigen und die Leistungsfähigkeit unserer Patienten wieder herzustellen.

Maßnahmen Maßnahmen Maßnahmen Maßnahmen Maßnahmen Maßnahmen

Die Maßnahmen innerhalb der EAP richten wir mit dem Blick auf die jeweiligen Anforderungen des Arbeitsplatzes unserer Patienten aus.

In der komplexen physiotherapeutischen Betreuung ist enthalten:

Krankengymnastik (KG)
Manuelle Therapie (MT)
Physikalischen Anwendungen:
Elektrotherapie (ET)
Massage (KMT)
Wärme - Kälteanwendungen
Gleichzeitig wird bei jedem Termin die medizinische Trainingstherapie ( MTT ) durchgeführt.